Wanderungen und Kurse in der Kräuterküche und im Kräutergarten

LIEBE KRÄUTERFREUNDINNEN UND KRÄUTERFREUNDE,

2016 ist vorbei, mein Jahr des Rückzuges, der Besinnung. Mein Pilgerweg führte mich in den Lassaner Winkel und in die dunklen Ecken und Winkel meines Daseins. Ich habe gründlich Staub gewischt  und das war mein Ziel, jetzt ist einiges sichtbarer geworden.
Ich möchte so gern mit Euch außerhalb meines Wohnfeldes auf Kräutertour gehen. Mich zieht es magisch in die Nähe von Wasser: Quellen, Flüsse, Seen und das Meer.
Anfangen möchte ich mit Wandern an der Elbe z.Bsp. von Poyritz nach Pillnitz oder entlang des Kaitzbaches oder der Zschone im Dresdener Westen.
Nun werden alle, die hier herein schauen was ich plane, auch Termine und Kurse erwarten. Hier kann und will ich mich nicht festlegen, sondern Euch auffordern, mich anzufragen, ich werde darauf gerne eingehen. Die Themen können sich an denen von 2015 orientieren. Zusätzlich biete ich einfache, imaginäre Pflanzenreisen an.
Ein zweites Thema möchte ich vorschlagen. Schon lange möchte ich das Thema Abschied - Trauer -  Tod und die Pflanzen und Bäume, die uns dabei begleiten, erkunden. Da im letzten Jahr zwei mir nahestehende Weisheitslehrerinnen von uns gegangen sind, möchte ich mich nun an dieses Thema heranwagen und suche dafür Verbündete, gerne auch Menschen die sich wie ich schon lange dem Tod als Freund oder Schwester nähern. Für dieses Thema wäre November 2017 passend.
 
Für alle anderen Termine / Absprachen bitte ich um Anfrage unter: 0351/6502042 - hier ist mein treuer Mitarbeiter, der Anrufbeantworter bitte zu beachten oder eben elisabeth@salvia-pesterwitz.de
Mir persönlich ist der AB lieber, bitte eine Rückrufnummer, vorzugsweise Festnetz angeben.